Film zur Energiewende

12.09.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Am Donnerstag, 21. September, kommt um 19.30 Uhr im Rosenheimer Bildungszentrum St. Nikolaus, Pettenkoferstraße 5, der Film „Power th Change- Die EnergieRebellion“ zur Aufführung. Die mehrfach preisgekrönte Dokumentation des Regisseurs Carl-A. Fechner aus dem Jahr 2016 zeigt die Notwendigkeit einer nachhaltigen Energieversorgung auf. Das schließt nicht nur erneuerbare Energien und Energiesparen ein, sondern auch den Aufbau dezentraler Strukturen. Probleme wie die Speicherung von Energie und Lösungsmöglichkeiten dafür werden angesprochen. Danach kann man sich noch im Foyer zum zwanglosen Gedankenaustausch treffen. Veranstalter sind das Bildungswerk Rosenheim, die Kreisgruppe Rosenheim des Bund Naturschutz und der Rosenheimer Solarförderverein rosolar. Der Eintritt ist frei.

Related Posts

Comments are closed.

« »