„Feurige Nacht“

16.07.2014 • Aktuelles, Kurznachrichten

Fußballer in Großkarolinenfeld feiern

Großkarolinenfeld. Schon zwei Mal mussten die Fußballer des TuS Großkarolinenfeld ihre „Feurige Nacht“ aufgrund des schlechten Wetters verschieben. Jetzt versuchen die Veranstalter erneut ihr Glück: Am Samstag, 19. Juli, soll die „Feurige Nacht“ auf dem Volksfestplatz endlich stattfinden. Bei Einbruch der Dunkelheit wird dabei ein großes Petersfeuer entfacht. Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr mit Unterhaltungsmusik, Schmankerl aller Art, guten Weinen und süffigem Auerbräu-Märzen, allerlei nichtalkoholischen erfrischungsgetränken und einer tollen Pommesstation.
Ab 21 Uhr startet „DJ Soko“ im großen Barzelt mit fetziger Musik für alle Junggebliebenen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei und die Preise sind familienfreundlich gestaltet. dl

Related Posts

Comments are closed.

« »