Feurige Klänge mit Martina Eisenreich

09.02.2016 • Aktuelles, Kurznachrichten

Benefizkonzert im Rathaussaal

Ein Benefizkonzert mit der vielfach ausgezeichneten Filmkomponistin und „Teufelsgeigerin“ Martina Eisenreich mit ihrem Quartett findet am Freitag, 19. Februar, 20 Uhr, im Rathaussaal in Wasserburg statt. Unterstützt wird Martina Eisenreich von Kiko Pedrozo an der südamerikanischen Harfe.
Mit ihrer Geige erweckt Martina Eisenreich ihre eigenen musikalischen Ideen virtuos zum Leben und bringt sie zusammen mit ihrem Quartett auf die Bühne: charmant, berührend und feurig.
Karten für das Benefizkonzert gibt es bei der Sparkasse Wasserburg, unter der Telefonnummer 0 80 71/1 01 12 9 oder im Internet unter www.ticketservice.sparkasse-wasserburg.de
Veranstalter ist die Plan-Aktionsgruppe Rosenheim. Der Reinerlös geht an den Mädchenfonds des Kinderhilfswerks Plan.

Related Posts

Comments are closed.

« »