Festliches am Feiertag

08.05.2018 • Aktuelles, Kurznachrichten

Festkonzert am Donnerstag, 10. Mai, 19 Uhr

Am Feiertag Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10. Mai, um 19 Uhr, gibt es in der Pfarrkirche Aschau im Chiemgau zum 23. Mal ein Festkonzert mit dem Kammerorchester Sinfonia Aschau zu hören. Die Leitung hat Christine Klinger. Von den 19 Mitwirkenden präsentiert ein Gesangsquartett aus Prien Werke von Henry Purcell, Valentin Rathgeber Ausschnitte aus der Dominicus-Messe und dem Regina Coeli von W.A. Mozart und eine neue Liedkomposition. Josef Schlemer ist der Solist mit einem Klarinettenkonzert von Johann David Heinichen, Andreas Wörndl mit einem Trompetenkonzert von Giuseppe Torelli. Ausführliche Infos sind unter www.sinfonia-aschau.de einzusehen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Related Posts

Comments are closed.

« »