Gabriele Bauer, Oberbürgermeisterin von Rosenheim, hat gut lachen: Sie bekam 69,1 Prozent der Stimmen und bleibt damit unangefochten in ihrem Amt.

Fast keine Überraschungen bei den Kommunalwahlen

19.03.2014 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Die Wähler scheinen mit dem Ist-Zustand sehr zufrieden

Gabriele Bauer bleibt Oberbürgermeisterin in Rosenheim. Die CSU-Kandidatin setzte sich gegen Robert Metzger (SPD) und Franz Lukas (Grüne) mit 69,12 Prozent der Stimmen durch. CSU-Landratskandidat Wolfgang Berthaler erhielt 49,39 Prozent der Stimmen, verfehlte also knapp die absolute Mehrheit gegen seine sechs Kontrahenten und geht deshalb am 30. März gegen Sepp Hofer (FW) in die Stichwahl, der bei den Wahlen zum Landrat 13,8 Prozent erreichte.

Mit Amtsinhaber Peter Kloo trat in Kolbermoor nur ein Kandidat an. Er wurde mit fast 90 Prozent zum Bürgermeister gewählt. Ebenso erging es unter anderem August Voit in Amerang, Marianne Steindlmüller aus Frasdorf, Josef Eisner aus Höslwang und Sepp Oberauer aus Nußdorf.

Hans Holzmaier (85 %) in Schechen setzte sich gegen Georg Weiß (15 %) durch; Olaf Kalsperger in Raubling (76,8%) gegen Alexandra Burgmaier (23,2%), Josef Mayer in Rimsting (75,8%) gegen Raimund Feichtner (24,3%), Michael Kölbl in Wasserburg (81,7%) gegen Christian Stadler (18,3%), Hubert Wildgruber in Oberaudorf (65,9%) gegen Hans Seebacher (34,1%) und Georg Huber vom Samerberg (56,1%) gegen Simon Hager (43,9%).

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com http://www.replicaaa.com replica handbags