Das Kaiserklang-Echo.

ESV-Festtage vom 3. bis 6. Juli

02.07.2014 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Kaiserklang-Echo heizen ein

Der Eisenbahner Sportverein ESV hält sein beliebtes Sommerfest vom Donnerstag, 3., bis Sonntag, 6. Juli, ab. Dazu konnte die Partyband „Kaiserklang-Echo“, für Samstag, den 5. Juli ab 17 Uhr gewonnen werden. Die Vollblut-Musiker Beppo Wieczorek aus Rosenheim und der Hohenbrunner Robert Schulz heizen so richtig ein und sorgen für super Partylaune. Ihr Alpensound ist bayrisch, österreichisch und tirolerisch und ideal für große Festzelte, in denen immer gute Stimmung verbreitet wird. Nicht nur im Umland von Rosenheim sind sie bekannt, sie waren letztes Jahr in der großen Spessarthalle bei Würzburg. Aktuelle Stimmungslieder wie ,,Rock me“ werden gespielt. Ihre Liebe ist der deutsche Rock‘n‘Roll von der Spider Murphy Gang, Peter Kraus, Marius Müller-Westernhagen, Drafi Deutscher, Ted Herold und anderen.

Stockschützen- Meisterschaft

Am Samstag ab 18.30 Uhr findet die Bezirksmeisterschaft der Eisenbahner Stockschützen mit elf Mannschaften im Rosenheimer Eisstadion statt. Die Siegerehrung übernimmt ab 14.30 Uhr unsere Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer. Hierzu gibt es Live-Musik auf der Steirischen Harmonika von Beppo Wieczorek bevor es ab 17 Uhr losgeht mit der Festzeltmusik von „Kaiserklang-Echo“.

Related Posts

Comments are closed.

« »