Ein gutes Miteinander, herzliches Lachen und unterschiedliche Gaumenfreuden: So lässt sich der zweite Abschlussabend des Kulturenkochtreffs im Bildungswerk Rosenheim beschreiben. Zwei Teilnehmergruppen aus allen Herren Länder sowie Rosenheimer zauberten am 16. Juli ein kulinarisches Buffet. Zuvor trafen sich die Gruppen an sechs Abenden unter der Leitung von Magdalena Wöckel um gemeinsam zu kochen, zu ratschen und um sich gegenseitig in die Kochtöpfe der Heimat zu schauen. Ein gelungenes Projekt zur Integration, meint Barbara Schwendenmann, pädagogische Mitarbeiterin im Bildungswerk Rosenheim, welches seine Fortsetzung im Herbst findet. Informationen unter www.bildungswerk-rosenheim.de.

Essen aus vielen Kulturen

09.08.2016 • Kultur, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Ein gutes Miteinander, herzliches Lachen und unterschiedliche Gaumenfreuden: So lässt sich der zweite Abschlussabend des Kulturenkochtreffs im Bildungswerk Rosenheim beschreiben. Zwei Teilnehmergruppen aus allen Herren Länder sowie Rosenheimer zauberten am 16. Juli ein kulinarisches Buffet. Zuvor trafen sich die Gruppen an sechs Abenden unter der Leitung von Magdalena Wöckel um gemeinsam zu kochen, zu ratschen und um sich gegenseitig in die Kochtöpfe der Heimat zu schauen. Ein gelungenes Projekt zur Integration, meint Barbara Schwendenmann, pädagogische Mitarbeiterin im Bildungswerk Rosenheim, welches seine Fortsetzung im Herbst findet. Informationen unter www.bildungswerk-rosenheim.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »