Ermutigen und verbinden

16.02.2021 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim, Stadt Rosenheim

Streaming Konzert aus der „RESPEKT!Konzertreihe“ am 6. März

In Pandemie- Zeiten möchte der Verein Mut & Courage Bad Aibling e.V. ermutigen und verbinden. Am 6. März startet deshalb um 20 Uhr das erste Streaming Konzert aus der „RESPEKT!Konzertreihe“
.
„Funky Reflection“, eine Jazz-/Funk-/Crossover- Band aus Kolbermoor, die bereits seit Schultagen über die Streitschlichter am Gymnasium Bad Aibling mit dem Verein in Verbindung steht, versucht an diesem Abend, den Konzertbeobachter mit ihrer Spielfreude und ihrem musikalischen Können ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Richard Lindl, Regisseur und Schauspieler und den Bad Aiblingern durch die Valentinaden bestens bekannt, wird die Moderation des Abends übernehmen.

Der Verein hat sich entschlossen das Risiko für einen Kick-Off zu tragen, um den Eintritt auf Spendenbasis zu ermöglichen. Zuschauer und Sponsoren helfen mit ihrer Spende und Unterstützung, dass weitere Streaming- und eventuell auch wieder Live-„RESPEKT!Konzerte“ möglich werden. Der Verein möchte für alle Beteiligten, also Techniker, Musiker, Publikum und natürlich auch Konzertlocations, „Win-Win“ Situationen schaffen.

Der Link zum Konzert wird circa eine Woche vor Konzertbeginn auf die Homepage muttutgut.org und die Facebook-Seite von Mut & Courage Bad Aibling eingestellt. Natürlich kann er auch gerne direkt unter info@muttutgut.org angefragt werden. Der Kanal wird nach dem Konzert noch eine Zeit für Feedback geöffnet sein. Mit dem Konzert soll auf die Initiative „Ohne Kunst & Kultur wird’s still“ hingewiesen werden.

Related Posts

Comments are closed.

« »