Deutlich komfortabler gestaltet sich nun die Prinzregentenstraße Ecke Gillitzerstraße für Radler, aber auch für andere Verkehrsteilnehmer.

Erhebliche Verbesserung

30.08.2016 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten

Barrierefrei in der Prinzregentenstraße

Mittlerweile fast abgeschlossen sind die Arbeiten zum barrierefreien Ausbau der Prinzregentenstraße. Mit der Absenkung des Bordsteins im Rahmen einer größeren Baumaßnahme entlang der Straße wurde der Weg für Fußgänger mit Rollator und Kinderwagen, Rollstuhlfahrer sowie Radler erheblich komfortabler gestaltet. In diesem Zusammenhang wird auch das Staatliche Bauamt als Baulastträger B15 die Nachrüstung der Lichtsignalanlagen für Blinde vornehmen.

Nachrüstung

„Die Stadt prüft im Zuge von Unterhaltsmaßnahmen immer, ob bei solchen Gelegenheiten kleine Verbesserungen durchgeführt werden können, zum Beispiel Verbesserungen der Bordsteinabsenkungen an Radwegen“, so der stellvertretende Pressesprecher der Stadt Rosenheim Christian Schwalm.

Related Posts

Comments are closed.

« »