Anton Heindl, Zweiter Bürgermeister von Rosenheim, Maria Bader, Team Kieser Training, die Sieger der Teamwertung, Werner Birkel, Drittplazierter der Einzelwertung und Jürgen Stintzing, Organisator der Stadt Rosenheim (von links).

Erfolgreiche Stadtradler geehrt

30.09.2014 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Siebte Auflage vom Stadtradeln war ein Erfolg

Auch wenn das hervorragende Ergebnis aus dem vergangenen Jahr nicht ganz erreicht wurde, die Aktion Stadtradeln war auch bei der 7. Auflage ein Erfolg. Vom 5. bis zum 25. Juli waren in Rosenheim 50 Teams mit 425 Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Start. Zusammen radelten sie 97 798 Kilometer und sparten damit 14 083 kg CO2 ein.

Da die Aktion bundesweit noch nicht abgeschlossen ist, steht noch nicht endgültig fest, wie Rosenheim im Vergleich mit anderen Städten abgeschnitten hat. Wie im vergangenen Jahr dürfte Rosenheim im vorderen Mittelfeld landen. Derzeit steht Rosenheim auf Platz 47 von 226 Städten, in denen die Aktion schon abgeschlossen ist.
Rosenheims Zweiter Bürgermeister Anton Heindl ehrte die erfolgreichen Stadradler im Rathaus mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent.

Die Sieger in Rosenheim sind in der Teamwertung: Gold: Kieser Training (Sebastian Temme), Silber: Freiwillige Feuerwehr (Mario Zimmermann), Bronze: Bundespolizei (Klaus Weinkopf).
Bei der Einzelwertung waren erfolgreich: Gold: Burkhard Eysell (Team: Fern Pendler Über 20 km Pro Tag), Silber: Klaus Düchting (Team: esde), Bronze: Werner Birkel (Team: Kieser Training Rosenheim).

Related Posts

Comments are closed.

« »