Engagement stärken

02.11.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Das Evangelische Bildungswerk Rosenheim-Ebersberg e.V. bietet zwei Fortbildungen aus der Reihe „ProViele“ für freiwillig Engagierte in der Flüchtlings- und Asylarbeit an: Am Mittwoch, 8. November geht es von 19 bis 21 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus der Erlöserkirche, Königstraße 23 in Rosenheim um das Thema „Legal oder illegal? Rechtliche Fragen zur Abschiebung.“ Wie werden Asylsuchende über eine Abschiebung informiert und welche Möglichkeiten gibt es zu reagieren? Der Referent und Anwalt, Dr. Bethäuser, wird sich Fragen stellen.

Am Samstag, 11. November dreht sich alles von 10.30 bis 12.30 Uhr in der DITIB-Moschee, Georg-Aicher-Straße 3a in Rosenheim um das Thema „Muslimisches Leben in Rosenheim – Besichtigung einer Moschee und Austausch.“ Eine Anmeldung bis zum 2. November ist notwendig unter, www.ebw-rosenheim.de. Telefon 0 80 31/80 95 58-0, E-Mail: info@ebw-rosenheim.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »