Engagement für bolivianische Straßenkinder

28.11.2017 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim, Stadt Rosenheim

Bei der Nacht der Jugendchöre wurden 1200 Euro gesammelt

Bei der Nacht der Jugendchöre in St. Michael kamen beeindruckende 1200 Euro für bolivianische Straßenkinder zusammen. Neben den großzügigen Spenden der Besucher trug der Verkauf bolivianischer Waren und Speisen bei. Begeistert spendeten die Zuhörer den jugendlichen Sängerinnen und Sängern Applaus, die aus Stadt und Landkreis Rosenheim nach St. Michael gekommen waren. So waren der Jugendchor der Pfarrei Hl. Blut aus Großkarolinenfeld, der Jugendchor Haidholzen-Stephanskirchen, Susi Bayeff am Klavier, die Rosenheimer Band The Brothers, der Jugendchor CanTeenies aus Pfaffenhofen und die pfarreieigene Jugendband TeaCup mit von der Partie. Besonders das am Schluss von allen gemeinsam gesungene „Heal the world“ machte die besondere Atmosphäre des Benefizkonzerts deutlich, ergänzt durch die vom Vorsitzenden des Fördervereins Sterne auf den Straßen Boliviens e.V. Peter Weber vorgetragenen Informationen zu den Straßenkinder-Projekten. Infos zum Verein und seiner Arbeit sowie Unterstützungsmöglichkeiten bei Peter Weber, Telefon 01 70/ 2 37 12 07 und unter www. estrellasenlacalle.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »