„El Condor Pasa“

12.09.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Vortrag am Mittwoch, 20. September

Um die Musik Perus geht es am 20. September, 20 Uhr bei einem Infoabend im Volks-musikarchiv des Bezirks Oberbayerns. Mit Bildern und Tonbeispielen nimmt Lorenz Beyer die Teilnehmer mit auf eine Reise, die er selbst in diesem Jahr unternommen hat. Der erste Teil führt auf den Spuren des Liedes „El Condor Pasa“ in die ehemalige Inkahauptstadt Cusco sowie zur Kultstätte Machu Picchu, die zum Weltkulturerbe gehört. Es folgen ein Höhentrekking um die gewaltigen Gipfel der Anden und ein Abstecher zu den schwimmenden Inseln im Titicaca-See. Musikalisch geht es um traditionelle Musikstile Perus wie auch um moderne Formen wie den Chicha.
Der Eintritt ist frei. Anmeldung ist erbeten bis zum 18. September beim Volksmusikarchiv: Telefon 0 80 62/51 64, Fax 0 80 62/86 94 oder E-Mail an volksmusikarchiv@bezirk-oberbayern.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »