Einkaufsfreude in Kolbermoor

15.10.2019 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten

Kirchweihmarkt und verkaufsoffener Sonntag am 20. Oktober

Der Kirchweihmarkt in Kolbermoor steht bevor: Am Sonntag, 20. Oktober, bieten wieder etwa 100 Aussteller ihre Waren an. Zahlreiche Geschäfte in der Innenstadt und in den Gewerbeparks haben im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags geöffnet.
Schon seit über 35 Jahren organisiert der Gewerbeverband Kolbermoor (GVK) den beliebten Kirchweihmarkt. In der vom Autoverkehr befreiten Innenstadt laden wieder viele Marktaussteller ein, um an den Imbissbuden zu ratschen oder sich mit Artikeln für die kalte Jahreszeit einzudecken.
Der Markt findet bei jedem Wetter statt – weshalb die Veranstalter verständlicherweise auf goldenes Oktoberwetter hoffen…
Die Besucher erwartet wieder ein reichhaltiges Angebot: An den Marktständen gibt es wieder Deftiges wie Currywurst mit Pommes, aber auch Wurst- und Käsespezialitäten, Obst und Süßes wie Schokofrüchte.

Die Bäckereien verwöhnen die Besucher mit Krapfen und anderen typischen, traditionellen Kirchweihgebäcken.
Doch nicht nur für das leibliche Wohl ist gesorgt, auch Bekleidung wie Hosen, Jacken, Schals, Schafwollprodukte, Lederwaren sowie Wärme- und Kältekissen, Schmuck und Haushaltsartikel werden wieder wie jedes Jahr das Bild des Marktes prägen.
Bereits um 10 Uhr öffnet der Markt seine Pforten. Ab 12 Uhr erweitern die Geschäfte der Innenstadt, des Herto-Parks und des Spinnereigeländes bis ebenfalls 17 Uhr das reichhaltige Angebot.

Kostenlose Parkplätze stehen unmittelbar im Stadtgebiet zur Verfügung, und so ist es möglich, in zwei Minuten den Bummel durch den Kolbermoorer Kirchweihmarkt zu beginnen.
Viele Geschäfte nutzen den verkaufsoffenen Sonntag, um sich ihren Kunden von einer ganz besonderen Seite zu präsentieren. Auch im Spinnereigelände und im Herto-Park haben Geschäfte geöffnet.
Um die Verkehrssituation in Kolbermoor zu entlasten und den Besuchern den Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten, setzt die Stadt Kolbermoor den Stadtbus an diesem Tag ein und verbindet so alle wichtigen Einkaufsbereiche der Stadt miteinander.

Related Posts

Comments are closed.

« »