Hier gibt‘s allerhand zu sehen. Sind Sie dabei? Foto: Schlecker

Ein Wochenende zum Durchstarten…

12.05.2015 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

„Rosenheim in Bewegung“ und verkaufsoffener Sonntag

„Rosenheim in Bewegung“ heißt es wieder am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Mai, von 10 bis 17 Uhr in Rosenheim. Die Schau der Mobilität ist mittlerweile ein fixer Bestandteil im Veranstaltungskalender der Rosenheimer City. Auch dieses Jahr präsentieren sich zahlreiche Aussteller rund um das Thema Mobilität. Von Autohändlern, über Wohnmobile, Fahrräder bis hin zur Mobilität bei Immobilität wird wieder ein breites Spektrum abgedeckt. Neu dieses Jahr – die Motorradschau. Am 17. Mai öffnen schließlich auch noch die Geschäfte ihre Pforten zum verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 17 Uhr. Hier wird Shoppen zum Erlebnis!

Das City-Management lädt gemeinsam mit zahlreichen Partnern zum beliebten „Wochenende zum Durchstarten“. Bummeln, Shoppen, Genießen ist das Motto. Im Zentrum stehen ganz klar wieder die Automobil-Aussteller der Region, die sich im Stadtkern präsentieren.

19 Autohäuser mit 26 Automarken zeigen die neuesten Modelle, bieten verlockende Messeangebote und informieren ausführlich über technische Neuerungen.

Sie benötigen neue Reifen? Liebäugeln mit einem neuen Motorrad? Ärgern sich über einen kleinen Kratzer an Ihrem Wagen? Möchten ein Auto mieten? Benötigen nur ab und an ein Auto und tendieren zu einem Car-Sharing-Modell? Auch hierzu finden Sie die passenden Aussteller bei „Rosenheim in Bewegung“.

An der Salinstraße finden die „Wohnzimmer auf Rädern“ ihren Platz. Doch vorsicht: Caravans und Wohnmobile wecken Lust auf Urlaub bei den Besuchern.

Wer sich ein derartiges Fahrzeug nicht gleich anschaffen, sondern in dieses Thema mal reinschnuppern möchte, der hat hier auch die Gelegenheit sich über den Wohnmobilverleih zu informieren.

Die Polizeiinspektion steht mit Rat und Tat zur Seite, auch die Deutsche Bahn ist erstmals mit Städtereisenangebote am Salinplatz vertreten. Zudem gibt der ADFC noch Tipps, wie man das Einkaufen mit dem Fahrrad erleichtern kann.

Ob Mobilität auf zwei Rädern oder vier Rädern – Mobilität spielt sich auch auf der Schiene ab. Die aktive Werbegemeinschaft des Bahnhofs macht auch dieses Jahr wieder mobil. Eine große Modelleisenbahnausstellung, Carwash, das gläserne Studio von Radio Charivari und vieles mehr erwartet die Besucher des Bahnhofs.

Mobilität bei Immobilität

Im Bereich der Münchener Straße bekommen Sie Informationen, wenn sich die Fahrt mit dem eigenen Pkw aus Alters- oder Krankheitsgründen als schwierig gestaltet. Autoumbauten, Elektrorollstühle, Elektromobile oder auch Krankentransporte erleichtern dabei den Alltag.

In diesem Bereich ist auch die Verkehrswacht vertreten mit einem Reaktionstestgerät und einem Überschlags-Simulator.

Carrera Rennspaß für guten Zweck

In der Heilig-Geist-Straße kann sich Jung und Alt ein Rennen auf der 15 Quadratmeter Carrera-Bahn liefern. Fahren Sie spontan ein Rennen – Startgeld Erwachsene zwei Euro, Kinder einen Euro. Oder schauen Sie den Wettkämpfern über die Schulter, denn die Preisrennen unter vorangemeldeten Teilnehmern finden jeweils am Samstag und am Sonntag um 12 und um 16 Uhr statt. Anmeldung bis 8. Mai unter info@ro-city.de möglich. Die Preise sind gestiftet vom Audi Zentrum, AVG Mercedes, Autohaus Weinzierl, Autohaus Vodermayer und auch von Carrera selbst!
Der Reinerlös kommt „Sternstunden“, einer Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks für Kinder in Not, zugute.

Salinplatz

Am Salinplatz bietet das Citamanagement dieses Jahr wieder ein buntes Programm. Die IG Salinplatz sorgt mit „Musik in der City“ am Samstag für eine gute Atmosphäre und ein vielfältiges Angebot schließt sich am Sonntag an – von Fahrrädern, über Liegeräder, bis hin zu Booten findet man das passende Equipment für die Freizeitgestaltung. Alles ist im Fluss – so lautet das Motto nicht nur für die Kajakinteressierten, sondern auch für Liebhaber des Wellness-Programms.

Großes Fest der Flötzingerbrauerei am Samstag

Dieses Jahr findet auch wieder das Flötzinger Brauereifest statt. Ein Fest für die ganze Familie. Musik, Tradition und jede Menge Spaß stehen hier am Samstag von 10 bis 18 Uhr im Vordergrund.

Tolle Gemeinschaftsaktion von Flötzinger und Kroiss Stadtverkehr

Am Samstag fährt von 14 bis 18 Uhr ein kostenloser Sonderbus zwischen den Veranstaltungsbereichen! Folgende Haltestellen werden von dem Bus, der mit „Rosenheim in Bewegung“ gekennzeichnet ist, zirka alle 20 Minuten angefahren: Stadtmitte (am Kubus vor A/B) – Sonderhaltestelle in der Wittelsbacherstraße (Höhe Flötzinger) – Bahnhof (Ersatzhaltestelle vor Post) – Atrium – Stadtmitte (am Kubus vor A/B).

Verkaufsoffener Sonntag

Bummeln, Shoppen und ein Besuch in der örtlichen Gastronomie. Traditionell findet an diesem Wochenende auch wieder der verkaufsoffene Sonntag von 12 bis 17 Uhr statt.

 www.ro-city.de

Related Posts

Comments are closed.

« »