Mmmh, so ein Frühstück schmeckt gut und tut gut!

Ein Frühstück stärkt die Kinder

23.12.2013 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Bäckerei Bergmeister spendiert den „guten Start in den Tag“

Aus allen Himmelsrichtungen kommend, sind sie in diesem Herbst in Rosenheim und Umgebung eingetroffen. Elf Kinder aus Syrien, Tschetschenien, Ukraine, Thailand, Ungarn, Bosnien und Bulgarien. Es sind Bürgerkriegsflüchtlinge, Asylsuchende oder Migranten, die zusammen mit ihren Familien ihre Heimat verlassen mussten. Die Kinder sind zwischen acht und zehn Jahren alt, wohnen über den gesamten Landkreis und die Stadt Rosenheim verstreut und lernen als eigene Unterrichtsgruppe an der Volksschule Fürstätt zunächst die deutsche Sprache, um dann nach und nach in die regulären Klassen integriert zu werden. Einige der Kinder haben einen langen Weg zur Schule und verspüren schon wieder Hunger, wenn die Schule beginnt. In einem Gespräch zwischen Michael Frowein vom Rotary Club Rosenheim und Hermine Deindl, der Schulleiterin in Fürstätt ergab sich schnell, dass man den Kindern für einen guten Start in Rosenheim helfen sollte.

Als Frowein auf der Suche nach einer Lösung Willy Bergmeister, Chef der gleichnamigen Bäckerei, auf die Situation ansprach, sagte dieser ohne Zögern seine Hilfe zu. Seit Anfang November versorgt die Bäckerei Bergmeister die elf Kinder und ihre Lehrerin Elisabeth Rott Tag für Tag mit einem kostenlosen Frühstück, das sie gemeinsam genießen.

Related Posts

Comments are closed.

« »