Christian Domnick, Jutta Schmidt und Tobias Huber, die Hauptdarsteller in dem Schauspiel.

Effi! – Uraufführung im TAM-Ost

23.09.2014 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Schauspiel nach Theodor Fontane

„Effi Briest“ von Theodor Fontane gehört zu den großen deutschen Romanen. Jutta Schmidt hat daraus die Lebensgeschichte dieser Romanfigur mit großem Respekt vor der Sprache des Autors als Bühnenfassung erarbeitet und bringt Fontanes Dialoge mit ihren Schauspielern zum Klingen. Am Samstag, 27. September, um 20 Uhr wird im TAM-Ost in der Chiemseestraße 31 die Premiere dieser Uraufführung gefeiert.

Erzählt wird die Geschichte der temperamentvollen Effi, die noch sehr jung von ihren Eltern in die Ehe mit dem älteren Baron von Innstetten gedrängt wird. Doch die gute Partie mit dem karrierebewussten Landrat stellt sich als langweilig und ereignislos für die lebenshungrige junge Frau heraus. So hat der attraktive Major von Crampas leichtes Spiel, sie zu einer kurzen Affäre zu verführen. Obwohl erst nach Jahren entdeckt, wird das Verhältnis schließlich für alle zum Verhängnis, wenn Stolz und Konvention über Güte und Vergebung siegen.

Im Ensemble TAM-Ost spielen Steffi Flader und Jutta Schmidt, Christian Domnick, Günter Hendrich und Tobias Huber, Regie führt Jutta Schmidt. Weitere Vorstellungen sind an den Freitagen und Samstagen bis 25. Oktober jeweils um 20 Uhr, am Sonntag, 12. Oktober, wird um 17 Uhr gespielt. Kartenreservierung ist möglich unter 0 80 31/23 41 80 oder www.tam-ost.de

Related Posts

Comments are closed.

« »