Die neuen Medien im Gespräch

27.09.2016 • Aktuelles, Kurznachrichten

Fachvorträge und Diskussion

Smartphone, Tablet oder Computer – immer mehr Kinder und Jugendliche nutzen fast täglich ganz selbstverständlich diese neuen Medien. Auch im Schulalltag gewinnen die neuen Kommunikationskanäle zunehmend an Bedeutung.

Doch wo verläuft eigentlich die Grenze zwischen notwendiger Medienkompetenz und sozialem Missbrauch wie Mobbing, Sexting & Co.? Und wieviel (Mobilfunk-)strahlung ist dem Menschen überhaupt zumutbar, insbesondere den Heranwachsenden?

Diesen Fragen möchte „Neon“ – Prävention und Suchthilfe Rosenheim, mit dem Infonachmittag „Wlan, Mobilfunk, Medienkompetenz. Risikoarme Nutzung der digitalen Medien“ auf den Grund gehen.
Termin ist der Freitag, 28. Oktober. Die Veranstaltung findet von 15 bis 18 Uhr im Kommunikationscenter der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling, Rathausstraße 15, statt.

Konkrete Tipps für den Alltag

Die Besucher erwarten spannende Fachvorträge und eine anschließende Diskussion mit konkreten Tipps für den Alltag.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung per E-Mail ist aufgrund der begrenzten Plätze jedoch erforderlich: info@ sparkassenstiftung-zukunft.de.

Jeder Gast erhält eine Teilnahmebestätigung.

Related Posts

Comments are closed.

« »