Wer kennt sie nicht, die mitreißenden Tanzszenen aus ,,Dirty Dancing“?

Die Nacht der Musicals

25.11.2014 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

An einem Abend über ein Dutzend Musicals erleben

Vorhang auf für die erfolgreichste Musicalgala. Seit Jahrzehnten bietet ,,Die Nacht der Musicals“ seinen Fans und Zuschauern in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine immer neue und abwechslungsreiche Show. Fantasievolle Kostüme sowie ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept machen dieses Event zur beliebtesten Musicalgala mit bereits weit über eine Million Besucher. Am 23. Februar nächsten Jahres ist diese Gala um 20 Uhr auch im KU‘KO Rosenheim zu sehen.
In über zwei Stunden präsentieren gefeierte Musical-Stars der Originalproduktionen einen atemberaubenden Querschnitt durch die faszinierende Welt der Musicals. Von gefühlvollen Balladen bis hin zu klangvollen Rhythmen ist bei dieser Musicalgala alles vertreten.

Die erfolgreichsten Lieder aus weltbekannten Klassikern, wie „Elisabeth“, „Mamma Mia“ oder „Cats“ fehlen ebenso wenig, wie die weltberühmte Hymne „Don‘t cry for me Argentina“ aus dem Musical „Evita“. Aber auch die aktuellen Produktionen finden bei Die Nacht der Musicals ihren Platz. Einige Highlights sind unter anderem die Liebesromanze zwischen den beiden Löwenkindern Simba und Nala aus „Der König der Löwen“, der tragische Lebensweg des ehemaligen Strafgefangenen Jean Valjean in „Les Misérables“, sowie die Geschichte um den kleinen Menschenjungen Tarzan, der von Gorillas aufgezogen wurde.

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.dienachtdermusicals.de erhältlich.

Related Posts

Comments are closed.

« »