Die Bühne bebt

22.11.2016 • Aktuelles, Kultur

Am Montag, 30. Januar, um 20 Uhr wird das Ensemble Brodas Bros die KU’KO Bühne zum Beben bringen. „Concierto Concepto“ ist eine Tanz- und Musik-Show mit der Ästhetik, Technik und der positiven Energie der Brodas Bros aus Katalonien. Das Ensemble Brodas Bros setzt sich zusammen aus Pol Fruitós, Lluc Fruitós, Clara Pons, Berta Pons sowie sechs Tänzerinnen und Tänzern und zwei Musikern.

Bei ihrer mitreißenden Show verschmelzen Konzert und Tanz zu einem einmaligen Event, bei dem die Tänzerinnen und Tänzer – zwei Brüder, zwei Schwestern und zwei B-Boys (Breakdancer) – zwar die Hauptrolle spielen, die Musiker und ihre Instrumente (Percussion, Saxofon, Flöte, Cajon, Vocoder, Beatboxing u. a.) aber immer wieder in die Choreografien miteinbeziehen. Hier treffen Funk und Hip-Hop auf elektronische und futuristische Musik, klassische Tanzelemente auf Breakdance – und spanische Steppschritte auf atemberaubende Akrobatik, Komik, Improvisationstalent und perfekte Synchronität. Diese dynamische „Fusion von Konzert und Breakdance“ (TimeOut, Barcelona) begeistert Tanz- und Musikfans jeden Alters. Publikum und Presse waren gleichermaßen begeistert von ihren Auftritten.
Tickets sind erhältlich im Vorverkauf beim Ticket-Service im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim, Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr, oder unter Telefon 0 80 31/ 3 65 93 65, E-Mail ticketverkauf@vkr-rosenheim.de oder im Internet unter: www.kuko.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »