Von links: Martin Winkler (Jugendtrainer), Florian Mühlbauer (2. Vorstand), Peter Gulden (1. Vorstand), Herta Burkhardt (DSB), Georg Holzner (Sportleiter), Klaus Lindau (Bogenreferent des DSB).

Deutsche Meisterschaft im Bogenschießen

27.08.2014 • Aktuelles, Sport

BSG Raubling e.V. konnte mit seinem Konzept überzeugen

Die BSG Raubling e.V. hat es im Bewerbungsverfahren für das Jahr 2015 geschafft. Mit ihrem Konzept und den Rahmenbedingungen konnten sie den Deutschen Schützenbund (DSB) überzeugen. Bei der Besichtigung vor Ort, bestätigten die Vertreter des DSB beste Voraussetzungen.

Die Raublinger Bogenschützen haben in der Vergangenheit mehrfach ihre Professionalität beim Ausrichten von oberbayerischen Meisterschaften bewiesen. Auf den beiden Sportplätzen am Sportgelände Arzerwiese in Kirchdorf sind 60 Zielscheiben für die über 700 Schützen bereit zu stellen.

Die deutsche Meisterschaft findet dann vom 21. bis 23. August 2015 statt. Der deutsche Bogenreferent Klaus Lindau und die Koordinatorin für Deutschen Meisterschaften im DSB, Herta Burkhardt, sind begeistert und wünschen den Verantwortlichen in den nächsten zwölf Monaten ein gutes Händchen bei der Organisation.

Related Posts

Comments are closed.

« »