„Der Geizige“ von Molières

09.12.2014 • Nachrichten

Komödie im Bayerischen Hof gastiert im KU‘KO

Einen Komödien-Besuch als Wochenendausklang bietet das Kultur- und Kongresszentrum am Sonntag, 14. Dezember. Um 19 Uhr spielt das Ensemble der Komödie im Bayerischen Hof „Der Geizige“ von Molière im KU‘KO.

Unter der Regie von Jürgen Wölffer, wird dieses Stück, das Nikolaus Paryla aus dem Französischen für die Bühne bearbeitet hat, nun auch in Rosenheim aufgeführt.
Der bekannte Schauspieler Nikolaus Paryla spielt in der Inszenierung auch Harpagon, den Vater von Cléante und Elise. Er wirkte in mehr als 60 Kino- und TV-Produktionen mit, und war in Martin Weinharts TV-Film „Schiller“ zu sehen und in Marcus H. Rosenmüllers „Wer‘s glaubt wird selig“.

Tickets sind erhältlich beim Ticketservice im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim, Telefon 0 80 31/3 65 93 65, oder im Internet unter www. kuko.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »