Das unverschämte Pianoforte

02.07.2014 • Aktuelles, Kurznachrichten

Musikalische Geschichte in der Stadtbibliothek Rosenheim

Wie zähmt man ein kleines, wildes Klavier, das aus einem Klaviergeschäft herausgeworfen wurde, weil es allen Leute die Zunge herausstreckt und die Noten des Musikalienhändlers auffrisst? Dieser ungewöhnlichen Frage stellen sich am Montag, 7. Juli, ab 15 Uhr bei freiem Eintritt Klavierschüler verschiedener Rosenheimer Gymnasien unterstützt durch Bilder des FitZ-Acrylmalkurses der Grundschule Erlenau. Die Geschichte dauert etwa 40 Minuten und ist geeignet für Kinder ab vier Jahren.

Related Posts

Comments are closed.

« »