Das alte München

24.10.2016 • Aktuelles, Kurznachrichten

Stadtspaziergang am 29. Oktober

Politische Geschichte, persönliche Geschichten und zahlreiche Anekdoten begegnen dem historisch interessierten Besucher auf dem Weg vom Marienplatz zum Siegestor. Dazu bietet das Rosenheimer Bildungswerk unter der Leitung von Dr. Monika Loy eine Führung an. Der Stadtspaziergang am Samstag 29. Oktober, von 13.30 bis 17 Uhr lädt ein, der bewegten Geschichte Münchens nachzuspüren: Ein Gelübde des Kurfürst Maximilians I. führte zur Errichtung der Mariensäule auf dem Marienplatz. Der Alte Hof ist die erste Residenz der bayerischen Herzöge und im 13. Jahrhundert Ort einer spektakulären Entführung. König Ludwig I. baute im 19. Jahrhundert die nach ihm benannte Prachtstraße – die Ludwigstraße und hatte deshalb seine liebe Not mit dem Münchner Stadtrat.
Die Anreise erfolgt mit Bayernticket. Anmeldung beim Bildungswerk unter Telefon 0 80 31/21 42 18, oder im Internet unter www.bildungswerk-rosenheim.de

Related Posts

Comments are closed.

« »