Das Musical vereint Tanz und Gesang mit viel Temperament.

„Daddy Cool“

17.01.2017 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Zweistündige Show weckt Erinnerungen

„Daddy Cool“ – das Boney M.- Musical kommt im Rahmen der Tournee durch Europa nun auch in den Landkreis Rosenheim. Am 30. März gastiert das Ensemble im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Das Musical „Daddy Cool“ feierte bereits 2006 im Londoner Shaftesbury Theatre seine Weltpremiere. Es handelt vom jungen, aus Jamaica stammenden Sunny, welcher als Jugendlicher in London eine Musik- und Tanzkarriere starten will. Leicht fällt ihm das Ganze nicht, da er in den Streit zweier Tanzgruppen gerät und er nebenbei auch noch der Liebe seines Lebens begegnet. Ein Streit zwischen den Müttern der beiden sich Liebenden droht die Beziehung zu beenden. Böse Intrigen und uralte Zwistigkeiten aber können das Happy End nicht verhindern.

Die Zuschauer erwarten über 20 Welthits des Produzenten Frank Farian, darunter „Daddy Cool“, „Sunny“, „Ma Baker“ oder „Girl You Know It’s True“. Die zweistündige „Daddy Cool“- Show sorgt für ein begeisterndes Partyfeeling mit modernem Sound und bester Technik.

Karten gibt es in Rosenheim im Kultur- und Kongresszentrum und im Kroiss Ticket-Zentrum, in Bad Aibling im AIB-KUR, in Bad Feilnbach in der Gemeinde sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen von CTS Eventim und München Ticket und online auf www.eventim.de und www.muenchenticket.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »

Website Security Test