Comedy und Kabarett

09.10.2013 • Kultur

Narrenschiff-Brettl im Flötzinger Bräustüberl

 Zusammen mit Christian Kressierer, dem Wirt des Flötzinger Bräustüberls in der Rosenheimer Samerstraße, präsentiert Jörg Herwegh vom Theater „Das Narrenschiff“ im gemütlichen Festsaal im ersten Stock des Bräustüberl das „Narrenschiff Comedy-Brettl“. Einmal im Monat wird eine der erfolgreichen „Narrenschiff“-Comedy-Produktionen gezeigt, mit dem das Wasserburger Theater durch die bayerischen Landen zieht.

Immer donnerstags

Die Vorstellungen im Bräustüberl finden immer an einem Donnerstag statt. Karten im Vorverkauf gibt es im Ticketcenter Kroiss in der Rosenheimer Stollstraße, der postalische Kartenversand sowie Reservierungen laufen über das Theaterbüro, Telefonnummer 0 80 71/ 92 25 70, oder www.das-narrenschiff.de.

Am 17. Oktober startet das Brettl mit „Er und Sie – ein verrücktes Paar!“. Im Stile des unvergesslichen Diether Krebs (mit den Partnerinnen Beatrice Richter und Iris Berben) brennen Constanze Baruschke und Jörg Herwegh ein Sketch-Feuerwerk ab. Neben unverwüstlichen Sketch-Perlen zeigen sie auch weniger bekannte, aber genauso witzige Komödienszenen.

Alle behandeln das ewig junge Thema des Geschlechterkampfes.

Am 14. November spielt Jörg Herwegh „Bayrisch g’lacht!“, einen höchst unterhaltsamen Streifzug durch die vielfältigen Spielarten des bayerischen Humors. Es beginnt beim „Brandner Kaspar“ und Ludwig Thoma, geht über die Münchner Vorstadt-Komiker des frühen 20. Jahrhunderts bis zu den aktuellen Komikern unserer Tage.

Ideal zur Weihnachtsfeier

Ideal für Weihnachtsfeiern kleinerer Betriebe, aber auch für Menschen, die im Vorweihnachtsstress einfach über das Mysterium unserer ehrgeizigen Pläne zum Weihnachtsfest ablachen wollen: Am 12. Dezember das Solo „Wie ich Weihnachten überlebte!“. Humor aus dem gewohnten Alltag, zum Schreien komisch, da unser aller hilfloses Verhalten gehörig durch den Kakao gezogen wird. Nebenbei: Jörg Herwegh ist bekennender Fan des Weihnachtsfestes.
Die Vorstellungen beginnen alle um 20 Uhr, Einlass und Bewirtung ab18.30 Uhr.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet