Christkindlmarkt in idyllischer Atmosphäre

02.12.2014 • Lk Rosenheim, Nachrichten

Klein – aber fein… / Am 6. und 7. Dezember am Marktplatz

Der Neubeurer Christkindlmarkt hat sich seit langem einen festen Platz unter den traditionellen Weihnachtsmärkten erworben. Viele Stammgäste unter den Besuchern belegen seine Anziehungskraft. Klein – aber fein, so lautet das Konzept. Die idyllische Atmosphäre des historischen Marktplatzes – das Marktrecht wurde vor mehr als 600 Jahren verliehen – liefert den feierlichen Rahmen für das Wochenende zum zweiten Advent. Eingebunden sind karitative Einrichtungen, das heimische Gewerbe, Landwirte, Schulen, und die örtliche Gastronomie. Etwa 30 Verkaufsstände im unteren Bereich des Marktplatzes laden zum Schauen, Wählen und Probieren ein. Das attraktive Rahmenprogramm sorgt für einen kurzweiligen Besuch. Neben einem spannenden Kasperletheater gehört ein kreatives Angebot in Form von selbst gezogenen Kerzen und eigenhändig verzierten Lebkuchen zum unterhaltsamen Kinderprogramm. Zudem wird am Samstag auch der Nikolaus kommen, um Lob und Tadel, aber auch Süßes zu verteilen. Außerdem sind das Innschifffahrtsmuseum und die Galerie mit Kunstkaufhaus zu besichtigen. Der Christkindlmarkt ist am Samstag, 6. Dezember, von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag, 7. Dezember, von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Related Posts

Comments are closed.

« »