Mit Christbäumchen Freude geschenkt

20.12.2016 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Ein festlich geschmückter Christbaum gehört einfach zum Fest. Doch es gibt auch in unserer Gesellschaft Menschen, die sich einen solchen nicht leisten können. Doch 90 Bedürftige in der Region dürfen sich nun über liebevoll dekorierte Bäumchen freuen, die von den Tafeln und dem Vincentius-Verein verteilt werden. Gestiftet hat diese der Wirtschaftliche Verband Rosenheim, geschmückt wurden sie von freiwilligen Helfern in der Heilig-Geist-Kirche Rosenheim. Beim Start der Aktion waren mit dabei: Karoline Schöpf, Praktikantin bei „Ideenreich“, Tobias Tomczyk, Vorsitzender des Christkindlmarkt-Ausschusses des WV, Ernst Fürbeck und Sandra von Gottesheim von der Rosenheimer Faschingsgilde, WV-Vorsitzender Reinhold Frey und der Christkindlmarkt-Wiggerl.
Foto: Schlecker

Related Posts

Comments are closed.

« »