Viele Christkindlmarktbesucher und Einkaufende nutzen den Service des Rosenheimer Stadtverkehrs nur zu gerne. Foto: Stadtverkehr Rosenheim

Der Bus ist ein Renner

19.12.2017 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Kostenloses Busfahren in der Adventszeit kommt an

An den vergangenen Samstagen wurde der gesamte Rosenheimer Stadtverkehr inklusive Pfaffenhofen und Kolbermoor kostenlos angeboten und schon waren rund doppelt so viele Fahrgäste an Bord im Vergleich zu herkömmlichen Wochenenden. Also wieder ein großartiger Erfolg.

„Jene Rosenheimer Institutionen, die für das Fahrtentgelt aufkommen, freuen sich nicht nur, den Fahrgästen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, sondern auch eine veritable Entlastung für den Verkehr geleistet zu haben“, so Obermoser vom City-Management. Einfach das Auto mal stehen lassen: Bei Weko und AicherPark können die Parkplätze kostenlos genutzt werden und dann geht es mit dem Bus in die Stadt. Zusätzlich stehen an den Adventssamstagen 200 Parkplätze bei Krones im Aicherpark zur Verfügung. Dieses Jahr wissen schon deutlich mehr Fahrgäste über diese Aktion Bescheid, somit reduzieren sich die überraschten Fahrgäste, die ihren Geldbeutel wieder einstecken dürfen. Neu in diesem Jahr ist, dass auch nach und in Kolbermoor der Bus kostenlos genutzt werden kann. Die Bürger sind von der Aktion angetan, rund doppelt so viele Fahrgäste wie üblich nutzen den Stadtbus in Kolbermoor. Christian Poitsch vom Stadtmarketing zeigt sich erfreut, dass die Aktion fruchtet. Am letzten Adventssamstag sind weiterhin alle Linien des Stadtverkehrs Rosenheim und Kolbermoor (inklusive Linie 40 und Stadtbus Kolbermoor) von 7.30 bis 2.30 Uhr am Folgetag kostenlos. Zudem bringt die zusätzlich geschaffene Einkaufsshuttle-Ringlinie alle Besucher von Weko – Bahn-hof – Innenstadt (Christkindlmarkt) – Aicherpark durch Rosenheim. Ein Glühwein am Christkindlmarkt oder ein Gläschen Alkohol mehr in den zahlreichen Bars in der Rosenheimer Innenstadt: Der Nachtverkehr wird ebenfalls kostenlos für alle Nachtschwärmer angeboten. Alle Abfahrtspläne gibt es unter www.stadtverkehr-rosenheim.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet