Die Burschen feiern – und ganz Eggstätt feiert mit!

06.08.2019 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

110-jähriges Gründungsfest vom 14. bis 19. August

Es wird das „geilste Festzelt zwischen Niederbayern und Mexiko“ – mit dieser vielversprechenden Voraussage kündigt der Katholische Burschenverein sein 110-jähriges Gründungsfest vom 14. bis 19. August an. Und tatsächlich: das Programm kann sich sehen lassen. Vom Bieranstich weg ist einiges geboten.
Los geht’s mit einem bunten Familientag an Mariä Himmelfahrt von 10 bis 15 Uhr, bei dem „100 Prozent Spiel und Spaß“ für die ganze Familie garantiert sind. Bull Riding, Air-Fly, Zauberer, Landmaschinen-Ausstellung, Lasergewehrschießen, ein Hubschrauberrundflug – das alles und noch vieles mehr wartet neben dem Zeltbetrieb auf die Besucher. Am Abend bieten die Burschen dann ihren Line-up auf: die Barfußmusiker von LaBrassBanda heizen den Eggstättern richtig ein. Karten gibt es im Vorverkauf bei Getränke Wierer, Sparkasse und VR-Bank sowie in der Tourist-Info.

Am Freitag, 16. August, geht’s dann für alle Jungen und Junggebliebenen mit der Welle 1-Party weiter. Für den Kabarettabend mit Martina Schwarzmann am Samstag sind bereits seit Monaten alle Karten restlos ausverkauft. Doch vielleicht tut dem ein oder anderen eine kleine Bierzeltpause auch gut, denn mit dem Burschenfest am Sonntag geht es schon ab dem frühen Morgen wieder mit Vollgas weiter. Vom Weckruf mit der Eggstätter Musikkapelle bis zur Festzeltstimmung mit d’Jung Ottinger und der Anzwiesmusi an der Bar wird durchgehend gefeiert. Abschluss des Festzelts ist am Montag das traditionelle Kesselfleischessen und Tag der Vereine mit Renate Maier und Erdäpfekraut. Und wer bis dahin leer ausgegangen ist, kann am letzten Tag zuschlagen: Auf der Bühne werden das berühmt-berüchtigte Festzeltauto, der VW T4 „Barbara“ genauso wie XXL-Baumstamm-Garnituren versteigert.

Um auch das kulinarische Angebot in Festzelt und Bar richtig auskosten zu können, haben die Burschen einen Shuttlebus für Bieranstich und Welle 1-Party eingerichtet. Alle Zeiten sowie die Infos rund ums Programm sind auf den Internetseiten des Burschenvereins Eggstätt unter www.bv-eggstaett.de zu finden.

Related Posts

Comments are closed.

« »