Buntes Programm

16.07.2019 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Jahresfest in der Vetternwirtschaft Rosenheim am Samstag, 27. Juli

Am Samstag, 27. Juli, feiert der Verein für bodenständige Kultur e.V. sein traditionelles Jahresfest auf dem gesamten Gelände der Vetternwirtschaft Rosenheim. Mit „Buntspecht“ aus Wien konnte ein hochkarätiger Headliner für das Fest gewonnen werden. Die neu gegründete Band „Nussig“ gestaltet das musikalische Vorprogramm. Das Festprogramm bietet jedoch noch weitaus mehr.

Der Verein für bodenständige Kultur e.V. bringt mit dem Programm, das überwiegend in der Vetternwirtschaft Rosenheim seine Veranstaltungen darbietet, eine große Vielfalt in die regionale Kulturlandschaft. Viele der Veranstaltungen sind mehr als angenommen, sie haben einen Namen und sind nicht mehr wegzudenken. So auch das Jahresfest der Vetternwirtschaft.

Mit dem bunten Programm für Groß und Klein, soll das Fest gerade auch Familien mit Kindern erfreuen. Dieses Jahr wieder mit Hüpfburg für die Kleinen und Kinderaktionen. Ein besonderes Zuckerl gibt es um circa 17 Uhr für die Kinder mit „Katis Kasperltheater“ mit dem Programm: „Kasperl in Afrika“. Ein lustiges Kasperlabenteuer für Kinder ab vier Jahren.

Aber auch für die Großen ist einiges geboten. Die zwei Bands ab zirka 18 Uhr sorgen für eine beschwingte Atmosphäre.
Buntspecht eine junge Band aus Wien, die sich im Vorjahr bereits in die Herzen tausender Konzert- und Festivalbesucher im gesamten deutschsprachigen Raum gespielt hat, bringen eine Vielfalt an Instrumenten auf die Bühne. Von Klavier, Melodica, Trompete, Percussion, Kontrabass, Cello, Saxofon sind noch viele andere Instrumente bei der Band möglich. Im Vorprogramm ist die Band „Nussig“ aus Rosenheim zu sehen. Am späten Abend wird dann die Cocktailbar eröffnet. Das Fest beginnt um 16 Uhr – natürlich wie immer mit großem Biergarten, Grill, Salatbar und Bier vom Fass. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos gibt es auf vfbk.net und facebook.

Related Posts

Comments are closed.

« »