Bunter Fotomix

08.10.2019 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Ausstellung der Fotofreunde Stephanskirchen von 12. Oktober bis 14. Dezember 2019

Nach 2015 und 2017 präsentieren die Fotofreunde Stephanskirchen auch in diesem Jahr wieder einige ihrer Bilder im Roten Schulhaus in Stephanskirchen-Schloßberg.

Der gewählte Ausstellungstitel „Bunter Fotomix“ berücksichtigt dabei die unterschiedlichen Interessen und Ansichten der ausstellenden Hobbyfotografen.
Auf der neuen, drei Meter breiten Leinwand, großzügigerweise von einem Spender finanziert, haben die Fotofeunde nun die Möglichkeit, ihre Aufnahmen großformatig auszustellen. Rege Diskussionen über die mitgebrachten Fotos und mögliche Gestaltungsvorschläge helfen dabei, den Bildeindruck aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.

Aktuell haben die Fotofreunde die Anfangszeit des Fototreffs, der jeden ersten Montag im Monat im Roten Schulhaus Schloßberg, Vereinsraum der Seniorenbegegnungsstätte, stattfindet, auf 18.30 Uhr verlegt. Damit haben auch Berufstätige die Möglichkeit der Teilnahme.
Freier Eintritt und besucherfreundliche Öffnungszeiten, so hoffen die Veranstalter werden zahlreiche Besucher dazu bewegen, die Foto-Ausstellung zu besuchen, ihre Augen zu verwöhnen und in die Welt der Darstellung einzutauchen. Die Geschichten der Fotos zu lesen und die Gedanken in das Bild hineinzulenken, dazu soll die Ausstellung anregen.
Als eine weitere Besonderheit bieten die Fotofreunde Stephanskirchen jeden Freitag eine 3D-Präsentation unter dem Motto „3D-Fotos zum Begreifen“ an.

Vernissage ist am Samstag, 12. Oktober, 19 Uhr. Die Öffnungszeiten sind ansonsten Montag bis Freitag, 12 bis 20 Uhr, Samstag 9 bis 15 Uhr und Sonntag 13 bis 17 Uhr.

Related Posts

Comments are closed.

« »