Buchtipp

22.06.2021 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Tobias Schlegl war erfolgreicher Moderator, Reporter, Musiker und Schauspieler. Dieses Leben im Rampenlicht ließ er hinter sich und begann ein zweites Leben mit einer Ausbildung zum Notfallsanitäter. Er wollte etwas gesellschaftlich Relevantes machen. In diesem Roman verarbeitet er seine Erlebnisse, Erfahrungen und Gefühle. Er gibt dem Leser mit dem Notfallsanitäter Kim einen tiefen Einblick in den Alltag des Rettungswesens und des Klinikalltags mit seinen Nachtschichten und viel zu langen und herausfordernden Diensten. Dramatische Erlebnisse und dauerhaft viel zu hohe Belastungen führen bei Kim zu einer starken und grundlegenden Überforderung, zu einer psychischen Ausnahmesituation und einer posttraumatischen Belastungsstörung.
Ein Beitrag, der gut zur aktuellen Diskussion um Berufe im pflegerischen und medizinischen Bereich passt.

Tobias Schlegl:
Schockraum
288 Seiten
Piper Verlag
ISBN-10: 3492070191
ISBN-13: 978-3492070195

Weitere Lesetipps gibt es
unter stadtbibliothek.rosenheim.de/.

Related Posts

Comments are closed.

« »