Buchtipp

02.03.2021 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim, Stadt Rosenheim

Dieser Roman von Raffaella Romagnolo ist eine italienische Familiengeschichte über mehrere Generationen. Die Handlung spielt zur Zeit der beiden Weltkriege. Im Mittelpunkt stehen die beiden Freundinnen Giulia Masca und Anita Leone. Sie sind in ihrer Kindheit eng befreundet, bis sie durch die Liebe zum gleichen Mann getrennt werden. Giulia verlässt von einem Tag auf den anderen ihre Mutter und das Dorf, um sich in Genua nach Amerika einzuschiffen. Wer die Bücher von Elena Ferrante mag, wird an diesem Buch erst Recht Gefallen finden.

Raffaella Romagnolo
Bella Ciao
528 Seiten
Diogenes Verlag
ISBN-10 : 3257070624
ISBN-13 : 978-3257070620

Weitere Lesetipps gibt es
unter stadtbibliothek.rosenheim.de/.

Related Posts

Comments are closed.

« »