Buchtipp

07.01.2020 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

In der Mitte ihres Lebens werden Moth und Raynor Winn nicht nur obdachlos, bei Moth wird auch eine unheilbare Krankheit diagnostiziert. Alles, was sie besitzen, packen sie in ihre Rucksäcke und begeben sich – mehr aus Verzweiflung denn aus Abenteuerlust – auf den South West Coast Path in Cornwall, der in den nächsten Monaten ihr Zuhause wird. Auf dem Weg trotzen sie Wetter und Vorurteilen, sie finden zu sich und einen Weg, mit dem Verlust umzugehen. Sie erleben eine starke Verbundenheit mit der Natur und untereinander und wagen schließlich einen neuen Anfang mit ungewissem Ausgang. Ein sehr berührendes und lebendiges Buch, das fast einen Salzgeschmack im Mund hinterlässt.

Raynor Winn
Der Salzpfad
Dumont Reiseverlag
ISBN-10: 3770166884
ISBN-13: 978-3770166886

Weitere Lesetipps gibt es
unter https://stadtbibliothek. rosenheim.de/.

Related Posts

Comments are closed.

« »