Buchtipp

05.11.2019 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Eine junge Frau muss wegen drohenden Nierenversagens zur Dialyse und sie benötigt dringend eine Spenderniere. Mutter und Vater kommen in Frage und so werden die Vergangenheit und die familiären Probleme wieder aktuell. Ihr Vater erklärt sich sofort bereit, zu helfen, obwohl lange Funkstille geherrscht hatte. Ihre Mutter zieht sich vollkommen zurück. Die Wiederannäherung von Vater und Tochter, die Behandlung und das Warten auf die rettende Operation werden von Tabea Hertzog emotional und gleichzeitig unaufgeregt beschrieben.

Tabea Hertzog
Wenn man den Himmel
umdreht, ist er ein Meer
224 Seiten
Piper
EAN: 978-3-8270-1390-3

Weitere Lesetipps gibt es
unter https://stadtbibliothek. rosenheim.de/.

Related Posts

Comments are closed.

« »