Buchtipp

15.10.2019 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Der französische Schriftsteller Gabriel Katz hat einen Roman über ein junges Klaviertalent geschrieben, das lange keine Chance im Leben hatte. Mathieu lebt mit seinem kleinen Bruder und seiner alleinerziehenden Mutter, die als Putzfrau in einem Krankenhaus arbeitet, in einem Vorort von Paris. Zusammen mit seinen Kumpels ist er auf die schiefe Bahn geraten. Seine Leidenschaft gehört eigentlich der Klaviermusik, die er nur an einem öffentlichen Klavier ausleben kann. Pierre Geithner, Direktor des Konservatoriums, entdeckt das Talent, das in Mathieu steckt.
Ein Auf und Ab der Gefühle durchsetzt den Roman. Wird Mathieu die einmalige Chance ergreifen und somit auch sein Leben in bessere Bahnen lenken?

Gabriel Katz
Der Klavierspieler vom Gare du Nord
352 Seiten
S. FISCHER
ISBN-10: 3103974655
ISBN-13: 978-3103974652

Weitere Lesetipps gibt es
unter https://stadtbibliothek. rosenheim.de/.

Related Posts

Comments are closed.

« »