Buchtipp

29.01.2019 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Yusra Mardini wurde 1998 in Syrien geboren. Zusammen mit ihrer älteren Schwester Sara und ihren Eltern lebte sie in Damaskus, ging in die Schule und wurde von ihrem Vater an den Schwimmsport herangeführt. Als der Bürgerkrieg ausbricht und die Situation immer bedrohlicher wird, entschließt sich die Familie, die beiden Schwestern über die Türkei nach Deutschland zu schicken. Detailliert beschreibt Yusra den beschwerlichen Fluchtweg über die Balkanroute und die gemeinsamen Erlebnisse auf dieser schweren „Reise“. Die beiden Schwestern haben viel Glück, überleben die Flucht und werden in Berlin vom Schwimmverein Spandau sehr unterstützt. 2016 konnte Yusra Mardini im Flüchtlingsteam bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teilnehmen.

Yusra Mardini
Butterfly
360 Seiten
Knaur HC Verlag
ISBN-10: 9783426214428
ISBN-13: 978-3426214428

Weitere Lesetipps gibt es unter https://stadtbibliothek.rosenheim.de/.

Related Posts

Comments are closed.

« »