Buchtipp

06.11.2018 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Slavenka Drakulic ist eine erfolgreiche kroatische Autorin. In diesem Buch wirft sie einen Blick auf das Privatleben von Mileva und Albert Einstein. Die beiden sind Studienkollegen und verlieben sich. Mileva wird schwanger und schafft ihren Abschluss des Physikstudiums nicht. Nach der unehelichen Tochter kommen noch zwei Söhne auf die Welt. Albert verlässt seine Familie für seine Cousine Elsa, in die er sich verliebt hat. Milena ist auf sich alleine gestellt und verzweifelt immer mehr an ihrer Situation. Dazu kommen noch die Sorgen um den psychisch schwer erkrankten jüngeren Sohn. Mileva leidet unter Einsamkeit und Depressionen. Interessant, die beiden Wissenschaftler von einer anderen Seite zu sehen.

Slavenka Drakulic
Mileva Einstein oder die Theorie der Einsamkeit
224 Seiten
Aufbau Verlag
ISBN-10: 3351037074
ISBN-13: 978-3351037079

Weitere Lesetipps gibt es unter https://stadtbibliothek.rosenheim.de/.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com http://www.replicaaa.com replica handbags