„Öawin“, das Riesenmammut aus Siegsdorf.

Breitgefächertes Angebot

10.10.2017 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

20. Mineralien- und Fossilienbörse in der Rosenheimer Inntalhalle am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Oktober

Anlässlich der diesjährigen Jubiläumsveranstaltung hat sich der Rosenheimer Mineralienverein kräftig ins Zeug gelegt, um dem festlichen Anlass gerecht zu werden.

Etwa 50 Aussteller, darunter Sammler aus Südtirol und Kärnten, garantieren ein breitgefächertes Angebot an Mineralien, Fossilien, Designerschmuck und Esoterikartikeln sowie Fachliteratur und Sammelzubehör. Natürlich ist auch ein Mineralienbestimmungsstand eingerichtet.

Für Kurzweil bei den kleinen Besuchern sorgen „Öawin“, das Riesenmammut, und die kostenlosen Mitmachaktionen der „Siegsdorfer Steinzeittanten“ vom Naturkunde- und Mammutmuseum Siegsdorf.
Empfehlenswert ist auch der einladende Gastronomiebereich, in dem die Gäste nicht nur kulinarisch verwöhnt werden, sondern auch eine Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Rasten vorfinden. Die Veranstalter freuen sich auf zahlreiche Besucher bei zwei familienfreundlichen Tagen im Reich der Mineralien.

Geöffnet ist die Börse in der Rosenheimer Inntalhalle am Samstag, 14. Oktober, von 13 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 15. Oktober, von 9 bis 17 Uhr.

Related Posts

Comments are closed.

« »