„Blitzgescheit“ in Rosenheim

24.11.2015 • Aktuelles, Kurznachrichten

Volkshochschule Rosenheim lobt Fotowettbewerb aus

Die VHS Rosenheim sucht ein Foto für das Titelblatt des neuen Sommerprogramms und hat dazu einen Fotowettbewerb ausgelobt. Vom 16. November 2015 bis zum 26. Februar 2016 können Fotos rund um das Thema „Blitzgescheit in Rosenheim – lebenslanges Lernen“ eingereicht werden.

Das Foto soll sich mit „Bildung in Rosenheim“ auseinandersetzen. Jedes Motiv auf einem Platz, in einem Park oder in einem Gebäude in der Stadt Rosenheim, das dem Lernen dient, ist willkommen.
Teilnahmeberechtigt sind alle (Hobby-) Fotografinnen und Fotografen mit Wohnsitz in der Stadt oder im Landkreis Rosenheim. Eine Jury entscheidet, welches Foto gewinnt. Das Siegertitelbild wird auf dem neuen Sommerprogramm der VHS zu sehen sein, das mit einer Auflage von 8000 Stück in ganz Rosenheim ausgelegt wird. Obendrein erhält die siegreiche Fotografin oder der siegreiche Fotograf ein VHS-Bildungspaket mit einem Kurs- und einem Büchergutschein.

Und so funktioniert der Wettbewerb: Das Foto muss bis spätestens 26. Februar 2016 als digitale Datei (3600 x 2400 Pixel, Hochformat) per E-Mail an vhs@rosenheim.de geschickt werden, verbunden mit einer kurzen Begründung, warum gerade dieses Motiv ausgewählt wurde.
Nähere Informationen zum VHS-Fotowettbewerb gibt es ab sofort unter www.vhs-rosenheim.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »