Älterwerden ist gar nicht so schlimm, meint Sissi Perlin-

„Ich bleib dann mal jung“

16.10.2018 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Sissi Perlinger zu Gast in Rosenheim am 24. Oktober, 20 Uhr, im Ballhaus

Die Kult-Diva ist da mit ihrem unvergleichlichen und einzigartigen 5-Sterne-Programm. „Ich bleib dann mal jung“ zeigt auf höchstem Spaßniveau, wie sich spielerische Leichtigkeit mit philosophischem Tiefgang zu einer herzerfrischenden Show für alle Sinne verbinden lässt. Unter dem Motto „Ich leg mir mal den Schalter um…“ klopft die Perlingerin alle Aspekte des Älterwerdens auf seine positivsten Aspekte ab.

Sissi Perlinger, die Kaiserin der gehobenen Lachkultur und mit Preisen überschüttete Entertainerin, greift tief in die theatralische Schatz-Truhe und arbeitet mit allen Elementen, die die schamanische One-Woman-Show zu einem unvergesslichen Augen- und Ohrenschmaus werden lässt: Spektakuläre Kostüme, fetzige Choreografien, wunderschöne, selbst komponierte Musik, philosophischer Tiefgang und eine Gag-Dichte, die ihresgleichen sucht. Zu Gast im Rosenheimer Ballhaus ist die Künstlerin am Mittwoch, 24. Oktober, im Rahmen der Rosenheimer Kleinkunsttage. Beginn ist um 20 Uhr, Karten gibt es im Kroiss-Ticketcenter Rosenheim, Telefon 0 80 31/1 50 01.

Related Posts

  • Bewerben Sie sich als Verteiler

Comments are closed.

« »