„Brass Esprit“ steht für Geist und Witz.

Bläserkonzert am Nachmittag

13.02.2018 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Von Renaissance bis Jazz am 18. Februar, im Bad Aiblinger Seniorenzentrum Novalis

In der Reihe „Musik am Nachmittag“ im Bad Aiblinger Seniorenzentrum Novalis steht am Sonntag, 18. Februar, um 16 Uhr ein Konzert mit gleich zwei Bläserensembles auf dem Programm: Das Klarinettenensemble „ClariMotion“ mit Reinhard Hausner, Brigitte Hafner, Lukas Scheurer und Hans Eham schöpft aus einem reichen musikalischen Schatz in vielfältigen Stilrichtungen von der Klassik bis zum Jazz.

Der Name des Blechbläserquintetts „Brass Esprit“ steht für Geist und Witz, und genau das ist es, was die Musiker ausdrücken wollen. „Brass Esprit“ besteht aus Elisabeth Stacheter (Trompete), Sebastian Hafner (Trompete), Josef Hell (Waldhorn), Wolfgang Huber (Posaune) und Martin Augenstein (Tuba).

Auf dem Programm des Konzerts steht Musik von Renaissance bis Jazz, angefangen bei Giovanni Gabrieli, über W.A. Mozart, J. Kebele bis zu Bill Holcombe und weiteren Komponisten. Dazwischen liest Petra Papke ausgewählte literarische Texte. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird jedoch gebeten.

Related Posts

Comments are closed.

« »