Bilderbuchstart für die Wirtschaft

06.03.2018 • Aktuelles, Kurznachrichten

Unverändert hohe Konjunktur

Unverändert hohe Konjunktur

Südostoberbayerns Wirtschaft hat im neuen Jahr einen Bilderbuchstart hingelegt. Für die Landkreise Altötting, Berchtesgadener Land, Mühldorf und Traunstein sowie für Stadt und Landkreis Rosenheim liegt der aktuelle Konjunkturindex der IHK für München und Oberbayern bei 133 Punkten und bleibt damit nahezu unverändert im Vergleich zum Herbst. Der bisherige Rekordwert vom letzten Frühjahr von 136 Punkten liegt in greifbarer Nähe.
„Die Geschäfte laufen insgesamt bestens für die Unternehmen“, bestätigt Irene Wag-ner, Sprecherin des IHK-Regionalforums Südost.

Gegenüber November ist die Beurteilung der Gesamtsituation zwar von 60 auf 53 Punkte gesunken. Laut IHK-Umfrage bezeichnen aber 60 Prozent der befragten Unternehmen ihre Lage weiterhin als „gut“. Das ist der höchste Wert der zu Jahresbeginn je aufgezeichnet wurde. An der positiven Stimmung wird sich laut Wagner in den kommenden zwölf Monaten nichts ändern: „Die Erwartungen der Betriebe sind sogar gestiegen. Fast jedes vierte Unternehmen glaubt an eine weitere Verbesserung, nur zehn Prozent erwarten einen Dämpfer.“
In der Wirtschaft ist der Wunsch nach Entwicklung und Expansion groß: Gut ein Drittel der Unternehmen will mehr investieren, so viele wie schon seit vier Jahren nicht mehr. 28 Prozent wollen außerdem weitere Jobs schaffen – ein neues Allzeithoch. Gleichzeitig spüren die Betriebe aber nach wie vor den großen Fachkräftemangel, sechs von zehn Unternehmen nennen ihn als Geschäftsrisiko. Dementsprechend stufen über die Hälfte ebenso die steigenden Arbeitskosten als Risikofaktor ein. Doch auch die Politik sorgt laut Wagner für Unsicherheit in Südostoberbayern: „Insbesondere die schwierige Regierungsbildung der letzten Monate sehen fast 60 Prozent der Befragten als Gefahr an, in ganz Bayern war es nicht einmal die Hälfte. Gerade unser Wirtschaftsraum, als Grenzregion und mit seinem Fokus auf dem energieintensiven Chemiesektor, braucht klare und verlässliche politische Rahmenbedingungen.“

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet