Bilder von Stephanie Friedrich in Prien

04.04.2017 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Die Prienerin Stefanie Friedrich ist seit 1997 als freischaffende Malerin tätig stellt nun im Museum Prien aus.

In ihren neuesten großformatigen Arbeiten lässt sich die Künstlerin von den Wand- und Grabmalereien der Etrusker inspirieren, deren ikonografische Inhalte heute mehr und vielschichtig interpretiert werden müssen, unter anderem als Anspielung auf die Welt der Lebenden, als auch auf die der Toten, des Jenseits. Die Ausstellung dauert vom 7. April bis 7. Mai und ist geöffnet Dienstag bis Sonntag 14 bis 17 Uhr. Karfreitag 14. April, Ostersonntag 17. April ist geschlossen, Ostermontag 18. April und Maifeiertag 1. Mai geöffnet.

Related Posts

Comments are closed.

« »