Beziehungen gefestigt

08.10.2019 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Trentiner Besuch beim Rosenheimer Unternehmerinnenverein UHD

Nachdem bereits im Jahr 2018 eine Delegation des Rosenheimer Vereins UHD (Unternehmerinnen in Handwerk und Dienstleistung e. V.) auf Einladung der dortigen Unternehmerinnenverbände ins Trentino gereist war, stand nun der Gegenbesuch in Rosenheim an.
Eine Gruppe interessierter Unternehmerinnen aus dem Trient reiste zusammen mit Vertreterinnen der dort organisierten Unternehmerinnenverbände für ein Wochenende nach Rosenheim. Auf dem Programm standen Besichtigungen der Betriebe hiesiger Unternehmerinnen wie zum Beispiel der Besuch einer Restaurationswerkstatt, einer Anwaltskanzlei und einer Heilpraktikerpraxis. Im Fokus stand dabei neben dem Einblick in die Führung der Betriebe und deren Tätigkeitsfelder auch der Austausch zwischen den Unternehmerinnen aus Rosenheim und Trient. Diskutiert wurde insbesondere über die Bedingungen, die deutsche und italienische Unternehmerinnen vorfinden, wenn sie den Sprung in die Selbstständigkeit wagen oder ein Unternehmen übernehmen.
Höhepunkt des Besuchs war der Empfang im Rosenheimer Rathaus durch die Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer. Im Anschluss daran gab es die Gelegenheit im Rahmen eines bayerischen Abends persönliche Kontakte zu knüpfen. Dies wurde gerne angenommen.
Geplant ist nun für das kommende Jahr ein erneuter Besuch in Rosenheim zur Herbstfestzeit. Daneben arbeitet der UHD daran, einen Austausch für Lehrlinge mit den Betrieben der Trentiner Unternehmerinnen zu organisieren.

Related Posts

Comments are closed.

« »