Beten als Realitätsgewinn

02.06.2015 • Aktuelles, Kurznachrichten

Vortrag im Karmelitenkloster Reisach

Im Karmelitenkloster Reisach wird Prof. Dr. Gerhard Lohfink im Rahmen der Reihe „Mystik und Spiritualität“ einen Vortrag halten.

„Beten als Realitätsgewinn“ heißt das Thema am Montag, 8. Juni, 19.30 Uhr, im Kloster Reisach, Klosterweg 20, in Oberaudorf. Der Vortrag handelt von der Not und dem Segen des Gebetes. Wer betet, flieht nicht aus der Welt, sondern steht umso fester im Leben. Er findet im Gebet Heimat, Sicherheit und immer neue Kraft.

Gerhard Lohfink war Professor für Neues Testament an der Universität Tübingen. Bekannt wurde er vor allem durch die in viele Sprachen übersetzten Bücher: „Jetzt verstehe ich die Bibel“, „Wie hat Jesus Gemeinde gewollt?“ und „Jesus von Nazareth. Was er wollte, wer er war“.

Veranstalter sind das Karmelitenkloster Reisach, das Bildungswerk Rosenheim e.V. und das Evangelische Bildungswerk Rosenheim-Ebersberg e.V.. Der Eintritt ist frei.
www.kloster-reisach.de

Related Posts

Comments are closed.

« »