Beruflicher Aufstieg mit der IHK

03.02.2015 • Aktuelles, Kurznachrichten

Lehrgang für kaufmännische Fachkräfte in Rosenheim

Für kaufmännische Fachkräfte bietet die IHK Akademie Rosenheim das Praxisstudium Wirtschaftsfachwirt/-in IHK berufsbegleitend ab dem 13. April und in Vollzeit ab dem 27. April an. Diese Aufstiegsweiterbildung ermöglicht Ihnen vorrangig innerbetriebliche Zusammenhänge und gesamtwirtschaftliche Abhängigkeiten besser erkennen und zu beurteilen und entsprechend Ihre Berufsposition zu verändern. Die Besonderheiten industrieller Unternehmen erfordern neben technischen Spezialisten auch im kaufmännischen Bereich Mitarbeiter/-innen mit besonders auf die Industrie zugeschnittenen Qualifikationen. Solche Experten sind zum Beispiel Industriefachwirt/-innen IHK. Das berufsbegleitende Praxisstudium beginnt am 13. April.

Zur aufbauenden Weiterbildungsplanung haben Teilnehmer mit dem bestandenen Fachwirtabschluss die Möglichkeit zum Praxisstudium „Geprüfter/e Betriebwirt/-in IHK“. Bei den Lehrgängen ist eine Förderung durch Meister-Bafög möglich. Einen Informations- und Beratungsabend zu den Lehrgängen findet am 9. Februar bei der IHK-Akademie in der Hechtseestraße 16 ab 17 Uhr statt. Weitere Auskünfte erteilt bei der IHK-Akademie in Rosenheim Cornelia Gruber, Telefon 0 80 31/ 2 30 84 00, E-Mail an cornelia.gruber@muenchen.ihk.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »