Beratung

27.12.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Der zukünftige Berliner Flughafen BER ist ein gutes Beispiel, wie ein Projekt nicht angegangen werden sollte. Damit Unternehmensgründern oder Jungunternehmern Vergleichbares nicht passiert, lohnt sich eine unabhängige Wirtschaftsberatung. Angeboten wird sie von den Aktiven Wirtschaftssenioren. In der honorarfreien Erstberatung kann es unter anderem um den Erhalt der unternehmerischen Existenz oder die Betriebsnachfolge gehen.
Der nächste Sprechtag findet am Donnerstag, 4. Januar, im Landratsamt Rosenheim statt. Eine Voranmeldung ist beim Sachgebiet Wirtschaftsförderung unter der Telefonnummer 0 80 31/3 92 10 89 notwendig.

Related Posts

Comments are closed.

« »