Das hat den Kleinen vom Sportbund DJK Rosenheim Spaß gemacht: Einlaufen mit Spielern des FC Schalke 04. Darunter fünf WM-Teilnehmern. Kevin-Prince Boateng führte die Mannschaft als Spielführer an. Foto: Goike

Beginn mit Tor-Feuerwerk

30.07.2014 • Aktuelles, Sport

Traditions-Bundesligaverein FC Schalke 04 zu Gast

Den Verantwortlichen des Sportbund DJK Rosenheim ist es gelungen, den Traditions-Bundesligaverein FC Schalke 04 für ein Vorbereitungsspiel zu gewinnen.Unter den Zuschauern (2 300) befanden sich etwa 500 Schalker Fans, die jeden Treffer ihrer Mannschaft lautstark bejubelten. Mit einem Tor-Feuerwerk begannen die Schalker und ließen keinen Zweifel daran, wer der Herr auf dem Platz ist.
Nach dem 4:0 konnte der Sportbund wenigstens den Ehrentreffer erzielen. Der Halbzeitstand von 1:8, nach gut einer halben Stunde erzielt, ließ nichts Gutes für den zweiten Durchgang vermuten.
Doch in der zweiten Spielhälfte gelang der Bundesligamannschaft nicht allzu viel. Dies war auch Torwart Simon Rott zu verdanken, der mehrere aussichtsreiche Möglichkeiten der Gäste durch gute Paraden zunichte machte.
Somit gelangen den Bundesligisten nur noch drei Tore zum Endstand von 1:11. ag

Related Posts

Comments are closed.

« »